Krankenjournal D19 (1819–1820)
Transkription von Thorsten Spielmann

KVC Verlag – Krankenjournal D19
69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3–4 Werktage


  • Hahnemann, Samuel
  • 978-3-945150-48-1
  • 715
  • 2015
Hahnemanns Krankenjournal mit der Signatur D19 wurde von Thorsten Spielmann im Rahmen seiner... mehr
Krankenjournal D19 (1819–1820)
Transkription von Thorsten Spielmann

Hahnemanns Krankenjournal mit der Signatur D19 wurde von Thorsten Spielmann im Rahmen seiner Dissertation transkribiert und uns somit zugänglich gemacht. Der Quelltext ist inhaltlich unverändert, wird aber in einheitlicher Form wiedergegeben.
Das Journal umfasst den Zeitraum vom 21. September 1819 bis zum 05. Februar 1820, also einen Zeitraum, der in der Hahnemann-Forschung immer wieder Beachtung gefunden hat – nämlich die Spätzeit seines Leipziger Aufenthaltes.
Das Krankenjournal D 19 bietet nicht nur einen Einblick in die Heterogenität der Hahnemannschen Klientel, sondern erlaubt auch einen Blick in die Weiterentwicklung seiner homöopathischen Lehre.
Der kundige Leser wird durch die jetzt mögliche Lektüre dieser Originalquelle etliche neue Einsichten bekommen.

Samuel Hahnemann mehr

Autoreninfo

Samuel Hahnemann

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Krankenjournal D19 (1819–1820)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen